Man ist Feuer und Flamme für etwas. Diese Redewendung kennt jeder. Aber wo genau liegt der Unterschied zwischen Feuer und Flamme? Warum ist es wichtig diesen zu kennen? Welchen einsatztaktischen Vorteil hat es, wenn der Feuerwehrmann diesen Unterschied kennt und dieses Wissen in der Praxis auch anwendet?

Dieser Kurs soll erläutern, wie wichtig es ist diesen Unterschied zu kennen. Egal ob in der Brandbekämpfung, bei der Menschrettung oder bei der Ventilation.

Beginnend mit den Grundlagen der Brandlehre bis hin zum "Vollbrand" versucht dieser Kurs eine neue Sichtweise auf den Einsatz bei Bränden anzuregen.


 

Wo ist der Unterschied zwischen diesen beiden Flammen? Faktisch gibt es keinen. Warum? Diese Frage beantwortet dieser Kurs.